Mit Lean Production zur schlanken Fertigung

Die Produktion ist das Herzstück jedes fertigenden Unternehmens.

Aber schlägt dieses Herz auch immer einwandfrei?

 

Firefighting (dt. Brände löschen) bezeichnet das kurzfristige Lösen von auftauchenden Problemen ohne Ursachenbekämpfung. In vielen Unternehmen gehört es mit zu den wiederkehrenden, ungeplanten Tätigkeiten. Brände entflammen, werden gelöscht und tauchen häufig nach kurzer Zeit wieder auf.

Die Gründe hierfür sind vielfältig: Transparenz über Aufträge und in den Fertigungsbereichen fehlt, ein ganzheitliches Prozessverständnis ist nicht vorhanden, Mitarbeiter können ihre Vorgaben durch Störungen nicht erreichen und haben häufig nicht die Motivation das Problem an der Wurzel zu packen und nachhaltig anzugehen. Schnell passiert es, dass Kunden ihre Ware deutlich verspätet oder mit bedeutenden Qualitätsmängeln erhalten - dies zieht natürlich drastische Folgekosten nach sich. 

 

Eines der derzeitigen Top-Themen ist zudem Industrie 4.0 bzw. Smart Manufacturing - also die Veränderung der Industrie und der Produktion durch Ansätze der Digitalisierung. Wichtig für die erfolgreiche Umsetzung dieses Trends ist jedoch auf stabile und verlässliche Prozesse zurückgreifen zu können - nur dann, nämlich durch eine schlanke Fertigung, können Sie einen Mehrwert durch neue, digitale Ansätze erzielen.

 

Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie Ihre Produktion im zuverlässigen Takt arbeiten lassen. Durch Lean Production (die Umsetzung der Methoden des Lean Managements in der Produktion) machen wir die Potenziale Ihres Unternehmens ausfindig und schöpfen diese ergebnisorientiert aus. Bestandteil unserer Tätigkeit im Bereich Lean Production sind neben den einzelnen Prozessen im Wertstrom auch die Mitarbeiter und Führungskräfte, welche von uns geschult werden damit das umgesetzte System nachhaltig und personenunabhängig agiert und Ihnen somit bestmögliche Erfolge einbringt.

 

Ihr Nutzen:

• Reduktion der Durchlaufzeit

• Reduktion der Bestände bei gleichzeitiger Verbesserung der Lieferperformance

• Minimierung von Kosten, welche u.a. durch zu hohe Bestände, Qualitätsprobleme und Maschinenausfälle entstehen

• Erhöhung des Wertschöpfungsanteils der einzelnen Prozesse

• Dezentralisierung und Führen mit Kennzahlen

• Steigerung der Fähigkeit des Systems auf Änderungen und auftretende Probleme reagieren zu können

 

Unser Lean Production Portfolio:

  • • Wertstromanalyse und Wertstromdesign bzw. -optimierung
  • • Umsetzung von Just-in-Time bzw. Just-in-Sequence
  • • Strukturierte Fehlerbehebung und -vermeidung
  • • Austaktung der Fertigung
  • • Einführung eines zielgerichteten KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess)
  • • 5S zur Standardisierung und Visualisierung
  • • Shopfloor Management zur Führung und Steuerung der Produktion
  • • TPM (Total Productive Maintenance) zur Optimierung der Wartung und Instandhaltung
  • • Rüstzeitoptimierung durch SMED (Single Minute Exchange of Die)

Nicht zögern - kostenlosen Quick-Check für Lean Production anfordern!

Oben genannte Symptome kommen Ihnen bekannt vor? Sie wollen Ihr Unternehmen gemäß Lean Production umstrukturieren?  Gerne erörtern wir die versteckten Potenziale Ihres Unternehmens im Rahmen eines kostenlosen Quick-Checks bei Ihnen vor Ort. Kontaktieren Sie uns.

Checkbox mit Haken für Lean Production